"Österreich" wird teurer

1. September 2008, 13:22
112 Postings

"Österreich stoppt für Sie die Teuerung": Das Fellner-Blatt erhöht seinen regulären Verkaufspreis von 50 auf 70 Cent

"Österreich" erhöht seinen regulären Verkaufspreis zwei Jahre nach dem Start von 50 auf 70 Cent, mit dort üblichen Kupons 50 Cent.

Originell, wie das Fellner-Blatt seine Preiserhöhung bewirbt: "Österreich stoppt für Sie die Teuerung". Wie das? Mit den Gutscheinen bleibe der Kaufpreis "unverändert bei 50 Cent". Vor der Preiserhöhung gab's die Zeitung allerdings mit Kupon um 30 Cent. (DER STANDARD; Printausgabe, 1.9.2008)

  • Wolfgang Fellner.
    foto: standard/corn

    Wolfgang Fellner.

Share if you care.