Schräge Combo: Metallica plus Carla Bruni plus Paul McCartney

31. August 2008, 17:36
12 Postings

Jools Holland versammelt die Stars in seiner populären BBC-Sendung zu einer gemeinsamen Jam-Session

London - Die französische Präsidentenfrau Carla Bruni-Sarkozy wird nach BBC-Angaben bei einer Live-Show des britischen Rundfunksenders auftreten - und dabei höchstwahrscheinlich gemeinsam mit der Heavy-Metal-Band Metallica und Ex-Beatle Paul McCartney musizieren.

Bruni werde am 16. September in der traditionsreichen Musiksendung "Later... with Jools Holland" auf BBC2 auftreten, teilte der Sender am Samstag mit. Neben Metallica und McCartney seien auch die Rockmusiker von Kings of Leon und die US-Sängerin Nicole Atkins in ein kleines Studio eingeladen. Die Show beginnt traditionell mit einer gemeinsamen Jam-Session aller Musiker, die von Moderator Holland auf dem Klavier begleitet werden. (APA/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der Klavier spielende Kult-Moderator Jools Holland

Share if you care.