Radfahrer stieß mit Straßenbahn zusammen: schwer verletzt

31. August 2008, 14:50
23 Postings

Hubschraubereinsatz bei der Ringstraße - Noch keine Angaben über genauen Unfallhergang

Wien - Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Radfahrer ist es am Sonntag auf der Wiener Ringstraße gekommen. Der Mann stieß gegen 11.20 Uhr gegen eine Straßenbahn der Linie J, berichtete die Polizei. Nach der Erstversorgung wurde er mit einem Hubschrauber in ein Spital gebracht.

Die Straßenbahn wollte an der Ecke Burgring-Babenberger Straße in eine Haltestelle einfahren. Plötzlich tauchte der Radfahrer auf den Gleisen auf. Es kam zum Zusammenstoß. Der Mann erlitt schwere Kopferverletzungen. Über den genauen Unfallhergang lagen vorerst keine Informationen vor. (APA)

 

Share if you care.