Starker Start für Pogatetz

30. August 2008, 19:16
7 Postings

2:1 gegen Stoke zweiter Sieg mit Middlesbrough im dritten Match - fulminantes 5:0 von Wigan ohne Scharner

London - Emanuel Pogatetz setzte mit Middlesbrough dank eines 2:1 gegen Aufsteiger Stoke City den starken Saisonstart fort. Nach der unglücklichen Niederlage gegen Rekordmeister Liverpool am vergangenen Wochenende folgte der zweite Sieg im dritten Spiel. Wigan Athletic schaffte ohne den weiter angeschlagenen Paul Scharner mit einem fulminanten 5:0 gegen Hull City den ersten Saisonsieg.

Pogatetz lief vor 27.627 Zuschauern im Riverside-Stadion als linker Verteidiger in der Viererkette der Hausherren ein. Middlesbrough ging nach der Roten Karte gegen Stokes Faye aus dem fälligen Freistoß durch Afonso Alves (35.) in Führung, Downing vergab danach sogar einen Elfmeter. Die Strafe folgte auf dem Fuß. Hoyte (72.) glich überraschend aus, doch Tuncay Sanli (85.) gelang doch noch der Siegtreffer. (APA)

 

Share if you care.