Erster Heimsieg für Austria Amateure

29. August 2008, 20:17
3 Postings

2:1 gegen Gratkorn - Treffer durch Schriebl und Dimic

Wien - Die Austria Amateure haben am Freitag den ersten Saisonerfolg vor eigenem Publikum in der ADEG Erste Liga gefeiert. Die Wiener besiegten im Spiel der 7. Runde den FC Gratkorn 2:1 (0:0) und verbesserten sich vom zehnten auf den siebenten Tabellen-Rang. Die Steirer rutschten durch die dritte Saisonniederlage auf Rang sechs ab. Die Tore vor 220 Zuschauern erzielten Alexander Schriebl (50.) und Dragan Dimic (71.) bzw. Gerald Strafner (81.).

In der ersten Spielhälfte boten beide Teams Schonkost, die Gäste aus der Steiermark hatten dabei leichtes spielerisches Übergewicht. Der erste echte Aufreger war ein vermeintliches Abseitstor in der 44. Minute. Schiedsrichter Muckenhammer verweigerte einem regelkonformen Schriebl-Treffer jedoch die Anerkennung. Fünf Minuten nach Wiederbeginn traf dann Schriebl mit einem sehenswerten Schuss von der Strafraumgrenze zum 1:0.

Für die Vorentscheidung sorgte dann Dimic mit einem direkt verwandelten Freistoß aus 25 Metern in der 71. Minute. Ein Prachttor von Strafner aus rund 30 Metern in der 81. Minute brachte noch einmal Spannung, der Ausgleich blieb den Gästen jedoch verwehrt.(APA)

FK Austria Wien Amateure - FC Gratkorn 2:1 (0:0). Horr-Stadion, 220, SR Muckenhammer

Torfolge: 1:0 (50.) Schriebl, 2:0 (71.) Dimic, 2:1 (81.) Strafner

Austria: Böcskör - Leovac, Ramsebner, Kummerer, Suttner - Bichelhuber (90. Harrer), Haselberger, Korsos, Schriebl - Dimic (72. Sand), Topic

Gratkorn: Schwarz - Ehrenreich, Hassler, Dorn, Windisch - Zündel (67. Sauseng), Strafner, Gsellmann (46. Panagiotopoulos), Edler - Eibinger (46. Cichon), Parapatits

Gelbe Karten: Ramsebner, Haselberger bzw. Zündel, Sauseng

Share if you care.