Kleinkind nach Fenstersturz in Wien gestorben

29. August 2008, 21:40
3 Postings

Der zweijährige Bub fiel aus dem Stiegenhaus im dritten Stock in den Hof und erlag im Rettungsauto seinen Verletzungen

Wien - Ein zweijähriger Bub ist am Freitagabend in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus aus einem Fenster gestürzt und kurz danach seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Kleine war in dem Wohnhaus in der Hollergasse mit seinen Eltern und den zwei Geschwistern bei einer Familie zu Besuch. "Beim Schuhe ausziehen dürfte der Kleine in einem unbeobachteten Augenblick im Stiegenhaus zum Gangfenster gelaufen und in den Hof gefallen sein", sagte Polizei-Sprecherin Karin Strycek zur APA.

Der Bub ist am harten Asphaltboden aufgeprallt. Man habe noch versucht ihm zu helfen, so die Sprecherin. Der Zweijährige ist kurz darauf im Rettungsauto seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Familienangehörigen waren schwer geschockt und zunächst nicht ansprechbar. (APA)

Share if you care.