Google kaufte aktuelle Luftbilddaten von Vorarlberg

29. August 2008, 13:59
5 Postings

Für die Aufnahme in "Google Earth" und "Google Maps" - Bilder bereits in den Service integriert

Google Inc. hat aus dem Bestand des Vorarlberger Geografischen Informationssystems (VoGIS) Daten für die virtuellen Kartendienste "Google Earth" und "Google Maps" angekauft. Mit den aktuellen Bilddaten ersetze das Unternehmen die alten unscharfen Satellitenbilder, hieß es in einer Aussendung des zuständigen Landesrates Manfred Rein (V). Die Daten wurden in einer Kooperation der Länder mit der Wildbach- und Lawinenverbauung und dem Land-, forst- und wasserwirtschaftlichen Rechenzentrum (LFRZ) erstellt und sind auch im Vorarlberg-Atlas abrufbar.

Verfügbarkeit

Mit den neuen hochauflösenden Luftbildaufnahmen sei das Land seit einigen Wochen in den beiden Google-Diensten vertreten. "Für die Anwender ergibt sich ein deutlicher Zuwachs an Information, weil das nunmehr zur Verfügung stehende Datenmaterial wesentlich exakter und detaillierter ist", so Rein. Auch für Interessierte im Ausland böten die beiden Kartendienste eine nützliche Informationsquelle. (APA)

Share if you care.