Netz der Liebe

29. August 2008, 14:30
posten

Fast jedeR Fünfte lernt seine Liebe übers Internet kennen - JedeR zweite Single nutzt Online-PartnerInnenbörsen

Wien - Fast jedeR fünfte ÖsterreicherIn lernt seineN PartnerIN über das Internet kennen. Wie eine Studie der Online-PartnerInnenagentur Parship.at unter 1.552 Befragten ergeben hat, nutzt bereits jeder zweite Single PartnerInnenbörsen im Netz. 35,7 Prozent haben bereits einmal eine Online-PartnerInnenbörse besucht, besonders aktiv seien die 20- bis 49-Jährigen, sagte Parship Österreich-Direktor Martin Dobner am Freitag in Wien.

42,9 Prozent der ÖsterreicherInnen, die mindestens einmal eine Online-PartnerInnenbörse besucht haben, sind 20 bis 29 Jahre alt, 39,7 Prozent 30 bis 39 Jahre. Die Gruppe der 40- bis 49-Jährigen hält 35,5 Prozent und die Gruppe der 14- bis 19-Jährigen 29,1 Prozent. Überraschend auch die Zahl der Über-50-Jährigen: 28,3 Prozent haben einer PartnerInnenbörse im Netz bereits einen Besuch abgestattet. Generell suchen Männer (38,1 Prozent) etwas häufiger online einen Partner als Frauen (33,1 Prozent)

WienerInnen suchen am häufigsten

Bei der PartnerInnensuche per Mausklick stehen die WienerInnen an erster Stelle (44,4 Prozent), danach kommen die BurgenländerInnen (42,9 Prozent) und die SalzburgerInnen (37,8 Prozent). An letzter Stelle finden sich die OberösterreicherInnen mit 29,2 Prozent. Durchschnittlich haben 16,7 Prozent der ÖsterreicherInnen bereits mindestens eineN PartnerIn über das Internet kennengelernt.

Generell wird nicht nur das Internet zur PartnerInnensuche genutzt: Am häufigsten werden PartnerInnen beim Ausgehen kennengelernt (40,9 Prozent), durch FreundInnen oder Bekannte (37,1 Prozent) und am Arbeitsplatz bzw. über berufliche Kontakte (18 Prozent). Internet, Schule bzw. Studium belegen mit je 16,7 Prozent Platz vier. Über eine PartnerInnenvermittlungsagentur haben übrigens nur 1,5 Prozent der Befragten ihre Liebe kennengelernt.

Viele Singles wollen PartnerIn

"Rund 23 Prozent aller ÖsterreicherInnen sind Single", erklärte der Direktor. Die Mehrheit (52 Prozent) sei länger als ein Jahr ohne PartnerIn. "Sonst hört man immer: 'Es gibt so viele zufriedene Singles', aber anonym befragt wünschen sich rund 80 Prozent aller Singles eineN PartnerIn", meinte Dobner. "Zu sagen 'Ja, ich suche' fällt offenbar noch immer schwer."

Parship verzeichnet derzeit rund 300.000 Profile in Österreich. 51 Prozent der Mitglieder sind Frauen, 49 Prozent Männer, vorwiegend zwischen 28 und 55 Jahre alt. Rund 40 Prozent der Parship-Mitglieder würden ihr Abo kündigen, weil sie einen Partner gefunden hätten; 20 Prozent, weil sie über einen anderen Weg ihre Liebe kennenlernten, so Dobner. Durchschnittlich würden zehn Mails zwischen den Mitgliedern hin- und hergeschrieben, bevor es zu einem Austausch der Telefonnummern kommt. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mehr als ein Drittel der ÖsterreicherInnen hat bereits einmal eine Online-PartnerInnenbörse besucht

Share if you care.