Ansichtssache: "Es ist Zeit, Amerika zu verändern"

29. August 2008, 12:01
24 Postings

Mehr als 80.000 Demokraten feierten Obama - Am Finaltag der US-Conventions zierten besonders viele prominente Stars den Auftritt des Präsidentschaftskandidaten

Bild 1 von 9

Foto: AP/ Matt Sayles

Der Finaltag der US-Conventions der Demokraten startete mit einer Hollywoodreifen Show: Musiklegenden wie Sheryl Crow oder Stevie Wonder gaben dem Auftritt Barack Obamas einen glamourösen Rahmen. Wo normalerweise das Footballteam der "Denver Broncos" mit Körpereinsatz und Härte um Siege ringt, jubelten rund 84.000 Demokraten ihrem Präsidentschaftskandidaten zu. 

 

weiter ›
Share if you care.