Henin triumphiert in Dubai

25. Februar 2003, 11:58
posten

Siebenter WTA-Titel nach Sieg gegen Seles - Martina Navratilova gewann ihren 168. Doppeltitel

Dubai - Justine Henin-Hardenne hat am Samstag das mit 585.000 Dollar dotierte Tennisturnier in Dubai gewonnen und damit ihren siebenten Erfolg auf der WTA-Tour gefeiert. Die topgesetzte Belgiern hatte im Endspiel gegen die US-Amerikanerin Monica Seles allerdings hart zu kämpfen und wehrte auf dem Weg zum 4:6,7:6 (7),7:5-Erfolg und der 93.000 Dollar-Siegesprämie sogar einen Matchball ab.

Zu den Siegern in Dubai zählte auch Martina Navratilova, die mit ihrer russischen Doppelpartnerin Swetlana Kusnezowa das Doppel-Finale gegen Cara Black/Jelena Lichowzewa (ZIM/RUS) mit 6:3,7:6 für sich entschied. Für die 46-Jährige gebürtige Pragerin, die fast 30 Jahre älter als ihre Partnerin ist, war es der 168. Doppeltitel ihrer Karriere, 167 hat sie im Einzel gewonnen. (APA)

  • Henins Kuss für den Siegerpokal.

    Henins Kuss für den Siegerpokal.

Share if you care.