Radio-Tipps für Freitag

28. August 2008, 17:31
posten

Europa-Journal | Solfeggio | Zeit-Ton - Gerhard Wimberger

9.45

MAGAZIN

Betrifft: Geschichte
Spezial Historische Großereignisse des 20. Jahrhunderts. Der Koreakrieg, 1950 bis 1953: Der Historiker Rolf Steininger, Leiter des Instituts für Zeitgeschichte an der Uni Innsbruck, spricht über die Gründe und Risiken des Stellvertreterkrieges. Bis 10.00, Ö1

11.40 LITERATUR
Beispiele - Literarische Neuerscheinungen aus Österreich „Tote im Verhör". Von Hellmut Butterweck (Picus Verlag). Es liest Karl Menrad. Bis 12.00, Ö1

16.30

MAGAZIN

Kulturjournal
u. a. mit dem „Buch der Woche" von Uwe Timm: „Halbschatten" (Kiepenheuer & Witsch Verlag). Bis 16.58, Ö1

18.20

MAGAZIN

Europa-Journal
Gast im Sommergespräch ist die österreichische Politikwissenschafterin Verena Knaus, die seit 2001 für die Europäische Stabilitäts-Initiative (ESI) im Kosovo und in der Türkei tätig ist. Die Themen: Wie hat sich der Kosovo in dem halben Jahr seit der Unabhängigkeitserklärung entwickelt? Wie erfolgreich ist die Balkanpolitik der EU? Wo steht die Türkei auf ihrem Weg nach Europa? Bis 18.55, Ö1

22.00

MUSIK

Solfeggio
Historische Aufnahmen mit Nan Merriman und Cesare Siepi, ausgewählt und präsentiert von Günther Strahlegger. Bis 23.00, Radio Stephansdom

23.05

PORTRÄT

Zeit-Ton
- Gerhard Wimberger „Ich komponiere stilistisch unorthodox und versuche, die auf mich einwirkenden Kräfte von Tradition, Gegenwart und Fortschritt auszubalancieren und meine Arbeit frei von modischen Attitüden zu halten", so Gerhard Wimberger. Am 30. August wird der Komponist und Dirigent 85. Bis 0.00, Ö1

 

Share if you care.