Deutsches Kernkraftwerk Isar 2 für mehrere Stunden abgeschaltet

28. August 2008, 16:43
3 Postings

Der Grund war eine defekte Dichtung - Laut Sprecherin hatte Vorfall keine sicherheitstechnische Bedeutung

Essenbach/München - Das Kernkraftwerk Isar 2 in Essenbach bei Landshut hat sich am Donnerstag wegen einer defekten Dichtung für mehrere Stunden automatisch abgeschaltet. Der Vorfall im nicht-nuklearen Bereich der Anlage habe allerdings keine sicherheitstechnische Bedeutung gehabt, sagte eine Sprecherin des Kraftwerksbetreibers E.ON am Donnerstag auf Anfrage in München.

Es habe sich auch um ein nicht meldepflichtiges Ereignis gehandelt. Die Dichtung in einem Schauglas sei zwischenzeitlich ausgetauscht worden. Den Angaben zufolge ging das Kraftwerk am frühen Nachmittag wieder ans Netz. (APA/dpa)

Share if you care.