Neuseeland rutscht in Rezession

28. August 2008, 15:23
posten

Regierung erwartet erst für Ende des Jahres eine Verbesserung

Wellington - Die Wirtschaft in Neuseeland ist nach Einschätzung der Regierung in eine Rezession gerutscht. Indikatoren wiesen darauf hin, dass das Bruttoinlandsprodukt zum zweiten Mal in Folge in einem Quartal gesunken sei, teilte das Finanzministerium am Dienstag in Wellington mit. Nach Einschätzung von Experten liegt in diesem Fall eine Rezession vor. Die Regierung erwartet erst für Ende des Jahres eine Verbesserung. Dazu beitragen sollen unter anderem Steuersenkungen, nachlassende Auswirkungen einer verheerenden Dürre, hohe Exportpreise und der schwache neuseeländische Dollar. (APA/AP)

Share if you care.