TBWA\Wien mit MegaCard-Kampagne für die Bank Austria

28. August 2008, 13:07
12 Postings

Die zentrale Botschaft wird künftig "MegaCard: alt wirst du noch früh genug" lauten und ist auf Anzeigen, Plakaten und Promotions im Einsatz

Nach einem umfangreichen Agenturpitch hat die Bank Austria der TBWA\Wien den Zuschlag für
die neue MegaCard-Kampagne erteilt. Die zentrale Botschaft wird künftig "MegaCard: alt wirst du
noch früh genug" lauten, heißt es in einer Aussendung.

"Mit der MegaCard sind die Zeiten des Bedauerns für die Jugendlichen vorbei, so die Leitidee des
Kreativteams um Gerd Turetschek und Bernhard Grafl. Denn man ist schließlich nur einmal jung
und sollte deshalb nichts versäumen. Und dabei hilft die MegaCard!", so die Botschaft, die das Konto für Jugendliche schmackhaft machen soll.

Die Werbekampagne startet zum Schulbeginn mit Anzeigen, Plakaten, Postern, Kinospots
und Promotions. (red)

Credits:

CD: Gerd Turetschek, Bernhard Grafl | AD: Georg Rernböck | Text/Konzept: Gerd Turetschek,
Tanja Trombitas, Florian Gigler | Grafik: Andreas Schwitter, Maik Wollrab | Kontakt: Isabella Würfel, Julia Ostertag | Bank Austria - Werbung: Peter Drobil | Retail Marketing: Isolde Bornemann, Martin Praszl

  • Artikelbild
  • Artikelbild
Share if you care.