2. September

2. September 2008, 00:00
posten

1363 - Gräfin Margarethe Maultasch von Tirol, die letzte Regentin aus dem Geschlecht der Meinhardiner, verzichtet nach dem Tod ihres Sohnes auf die Regierung zugunsten von Herzog Rudolf IV. von Österreich und zieht sich in ihr Schloss in der Nähe Wiens - im heutigen 5. Wiener Gemeindebezirk - zurück.

1898 - Ein britisch-ägyptisches Heer unter dem Kommando von Lord Herbert Horatio Kitchener erringt bei Omdurman im Sudan den entscheidenden Sieg über die Mahdisten. Das Reich des Mahdi bricht zusammen, der Sudan wird anglo-ägyptisches Kondominium.

1913 - Der Franzose Célestin-Alphonse Pegoud unternimmt mit seinem Motorflugzeug "Blériot" über Juvisy erstmals einen Rückenflug.

1918 - Heftige britische Angriffe südlich von Arras zwingen die Deutschen zum Rückzug. Die "Siegfriedstellung", die Kampflinie von Arras bis Reims, wird zurückgenommen.

1933 - In Rom wird ein Nichtangriffspakt zwischen Italien und der Sowjetunion unterzeichnet.

1938 - Als Unterhändler der Franco-Aufständischen in Spanien führt der Herzog von Alba in London Geheimgespräche mit der britischen Regierung

1943 - Durch einen Erlass Hitlers wird Albert Speer zum deutschen Reichsminister für Rüstung und Kriegsproduktion ernannt. Die Lenkung der Kriegswirtschaft wird dem Wirtschaftsministerium entzogen und Speer übertragen.

1948 - US-Außenminister George Marshall kündigt Verhandlungen mit Großbritannien und Frankreich an, um die Demontagen im besetzten Deutschland zu begrenzen bzw. einzustellen.

1958 - Die erste Fernsehstation der Volksrepublik China nimmt in Peking den Betrieb auf.

1968 - In Wien tritt der Internationale Philosophenkongress (bis 9.) mit rund dreitausend Teilnehmern aus 65 Ländern zusammen.

1973 - Auf der britischen Insel Man kommen bei einem Großbrand in einem Ferienzentrum 49 Menschen ums Leben.

1978 - Thailand legalisiert die Prostitution. 1993 - Israel und die Palästinensische Befreiungsorganisation PLO erklären sich nach Geheimverhandlungen in Oslo zur gegenseitigen Anerkennung bereit. (Unterzeichnung des Grundlagenvertrages am 13. in Washington).

1993 - Steven Spielbergs Film "Jurassic Park" läuft in den Kinos an.

1998 - Vor der kanadischen Ostküste stürzt ein Schweizer Verkehrsflugzeug mit 229 Menschen an Bord ab. Keiner der Insassen überlebt das Unglück.

2003 - In Indonesien werden Anführer der islamistischen Terrorgruppe Jemaah Islamiyah zu hohen Haftstrafen verurteilt.

2007 - Bundeskanzler Alfred Gusenbauer spricht zum Auftakt seines Besuchs in Israel und Palästina die moralische Verantwortung Österreichs angesichts der nach dem "Anschluss" an den Juden begangenen Verbrechen an. "Viele Täter des Holocaust waren Österreicher", betont der Kanzler bei einer Rede in Herzliya.

Geburtstage: Louis Bonaparte, König von Holland (1778-1846) Wilhelm Ostwald, dt. Naturwiss. (1853-1932) Werner von Blomberg, dt. General (1878-1946) Alfons Gorbach, öst. Staatsmann, Bundeskanzler 1961-64, ÖVP-Obmann Präsidentschaftskandidat 1965 (1898-1972) Horace Silver, amer. Jazzmusiker (1928- ) Mathieu Kerekou, benines. Ex-Präsident (1933- ) John Zorn, US-Komponist und Bandleader (1953- )

Todestage: John Ronald Reuel Tolkien, brit. Autor (1892-1973) Edouard Peisson, frz. Schriftsteller (1896-1963) Erik Frey, öst. Schauspieler (1908-1988) Joana Maria Gorvin, dt. Schauspielerin u. Regisseurin (1922-1993)

(APA)

Share if you care.