Schoeller-Bleckmann: UniCredit senkt Kursziel

28. August 2008, 10:50
posten

Wien - Die Wertpapierspezialisten der UniCredit (CA IB) haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Ölfeldausrüsters Schoeller-Bleckmann (SBO) nach den Halbjahreszahlen von 73 auf 71 Euro gekürzt. Das Anlagevotum "Buy" wurde jedoch bestätigt. Als Grund für die Senkung des Kurszieles geben die Analysten die Erwartung geringerer Margen durch steigende Energie- und Rohstoffpreise in den Jahren 2008 und 2009 an.

Die Spezialisten erhöhen ihre Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr um zwei Prozent, obwohl eine Abschwächung der globalen Konjunktur gesehen wird. Für das Jahr 2008 sehen die Experten einen Gewinn von 3,40 Euro je Aktie. 2009 soll ein Gewinn von 3,78 Euro je Anteilsschein erwirtschaftet werden. (APA)

Share if you care.