"Don Quijote - Ein Vorspiel"

1. September 2008, 14:03
posten

derStandard.at/Integration verlost 3x2 Karten für die Produktion des Wiener Vorstadttheaters "Don Quijote - Ein Vorspiel"

Die Einschränkung der Persönlichkeit und der Phantasie durch vorgegebene Strukturen beschäftigte schon Miguel de Cervantes Saavedra (1547 - 1616), den Dichter eines der größten Werke der Weltliteratur: Don Quijote.

Don Quijote - Ein Vorspiel - lautet der Titel der brandneuen Musiktheaterproduktion des Wiener Vorstadttheaters. Kinder und Jugendliche aus dem Integrationshaus Wien und der Musikschule Floridsdorf spielen und musizieren unter der Regie von Manfred Michalke und der musikalischen Leitung von Christoph Cech. Die Uraufführung findet im Dschungel Wien statt.

Das Projekt ist tatsächlich ein "Vorspiel" im wahrsten Sinn des Wortes, denn es endet dort, wo Cervantes Roman beginnt...

Soziale Probleme und fanatische, einseitig orientierte Lösungsversuche prägen unser heutiges Weltbild ebenso wie die Zeit des Ritters von der traurigen Gestalt.
Konflikte werden noch immer mit Waffengewalt oder Ignoranz "bewältigt".

Kinder und Jugendliche sind die Schwächsten innerhalb unserer Gesellschaft und damit auch die am stärksten davon Betroffenen. Der Bogen des Missbrauchs spannt sich von Kinderarbeit und Gewalttaten bis zur Unterdrückung.
Fundamentalismus und Terror sind uns permanent durch medialen Aufschrei gegenwärtig.
Wie aber wirkt sich dies im "Kleinen", im Umfeld von Kindern und Jugendlichen aus?
Wenn die "Starken" nicht mehr weiter kommen, lassen sie dann ihr Unvermögen an Wehrlose aus?
Wird die Kinderseele als Kriegsschauplatz irrealer Machtansprüche der Großen missbraucht?

 

Diese und viele andere Fragen sind der Grund dieser Aufführung.
Ein Vorspiel also, das durch Spiel und freie Entwicklung der Phantasie diesen Umständen entgegenwirken soll.
Konfliktabbau durch kreatives Miteinander.
Kinderrechte durch Kunst weit über unsere Grenzen hinaus geltend machen.
Musik und Schauspiel als Träger einer überaus wichtigen Botschaft.

Diese Theaterarbeit soll nicht im Kampf gegen Windmühlen enden.

derStandard.at/Integration verlost 3x2 Karten für die Premiere am 12.09.
>>>Zum Gewinnspiel

 

Don Quijote - Ein Vorspiel

Dschungel Wien

Premiere: 12.09.2008, 19:30 Uhr

  • Artikelbild
    foto: mario lang
Share if you care.