Spin-off zur Web-Show Lonelygirl15

27. August 2008, 10:19
posten

Web-Serie "The Resistance" startet mit Charakteren der Original-Serie im September auf MySpaceTV und YouTube

Mit Lonelygirl15 landeten Greg Goodfried und Miles Beckett einen Überraschungshit. Zahlreiche Nutzer von YouTube glaubten, dass es sich bei der Serie um das echte Videotagebuch eines 16jährigen, streng religiös erzogenen Mädchens handelte. Nun melden sich Goodfried und Beckett mit ihrer Produktionsfirma LG15 (vormals Eqal) zurück und planen ein Spin-off zur der erfolgreichen Web-Show.

Bekannte Charaktere

"The Resistance" soll auf LG15.com, MySpaceTV, Veoh, Hulu, YouTube und Imeem ausgestrahlt werden, wie Cnet berichtet. Die Premiere ist für 20. September angesetzt. Mehrere Charaktere von Lonleygirl15 sollen auch in der neuen Serie mitspielen. Der Titel spielt auf den Kampf gegen den bösen Kult "The Order" an.

Wöchentliche Folge und Blogs

Beckett und Goodfried hoffen mit der neuen Show an den Kult anknüpfen zu können, der um Lonelygirl15 entstanden war. The Resistance richtet sich allerdings an ein größeres Publikum als das Original. Statt täglichen Clips ist eine längere, wöchentliche Folge geplant. Ergänzt werden soll die Serie mit Blogs und Fotos.

Nicht nur für Buffy-Fans

Inspiration holten sich die beiden unter anderem von Joss Whedon, Erfinder der Serie Buffy the Vampire Slayer mit Sarah Michelle Gellar in der Hauptrolle. Die originale Lonelygirl15-Serie habe sich laut Beckett vor allem an Whedon-Fans gerichtet.

Lonelygirl15-Darstellerin Jessica Rose (in der Serie Bree) wird beim Spin-off allerdings nicht dabei sein. Sie soll demnächst in einer Web-Serie von Warner Bros. Namens "Sorority Forever" zu sehen sein. The Resistance wird wie der Vorgänger zur Gänze durch Anzeigen und Product Placement finanziert. (red)

Link

LG15

  • Mit Lonelygirl15 fing es an - nun planen die Macher ein Spin-off
    foto: lg15.com

    Mit Lonelygirl15 fing es an - nun planen die Macher ein Spin-off

Share if you care.