Post: Erste bestätigt "Empfehlung

27. August 2008, 09:35
posten

Wien - Die Analysten der Erste Group haben in ihrer jüngsten Studie zu den Aktien der Post AG ihre Einschätzung "Buy" beibehalten. Diese Einschätzung nehmen sie vor dem Hintergrund von "etwas besser als erwartet" ausgefallenen Halbjahreszahlen vor. Das Kursziel bleibt mit 33 Euro unverändert.

Die Gewinnschätzungen heben die Experten aufgrund des angekündigten Aktienrückkaufprogramms an. Für das Geschäftsjahr 2008 lautet die Gewinnprognose je Aktie nun auf 1,79 Euro nach 1,70 Euro. Im Folgejahr gehen sie von einem Gewinn von 2,09 nach 2,00 Euro je Post -Anteilsschein aus und für 2010 von 2,19 nach 2,17 Euro.

Zum Vergleich: Am Dienstag schloss die Post-Aktie mit einem Minus von 0,38 Prozent bei 25,90 Euro.  (APA)

 

Share if you care.