Paybox De-facto-Standard für Handy-Zahlen

27. August 2008, 09:29
5 Postings

Nach One und A1 schließt sich auch T-Mobile mit Telering dem Zahlungsangebot an

Nachdem sich nunmehr auch T-Mobile mit seiner Billigmarke Telering dem mobilen Zahlungsangebot Paybox angeschlossen haben, wird dies zum De-facto-Standard für Zahlen mittels Handy. Mobilkom A1 und One waren bereits zuvor Paybox-Partner. Insgesamt hat Paybox damit eine Reichweite von vier Millionen Vertragskunden. Mobile Zahlungen (wie für Kurzparkzonen) können über die Handyrechnung oder das Bankkonto abgebucht werden. (red/ DER STANDARD Printausgabe, 27. August 2008)

Share if you care.