Neue Kleider für die Bim

27. August 2008, 12:33
posten

Der französische Modedesigner Christian Lacroix hüllt eine Straßenbahnlinie in Montpellier in neues Gewand

Paris  - Straßenbahnzüge in der französischen Stadt Montpellier fahren künftig im "Kleid" von Modedesigner Christian Lacroix. Die Züge der Linie 3 seien sehr bunt, in Regenbogenfarben von Blau bis Gelb, und tragen lebhafte Zeichnungen von Fischen, Pflanzen und Blumen. Lacroix solle "der Straßenbahn ein starkes Produktimage verpassen und sie personalisieren", teilte die südfranzösische Stadt im Internet mit. Der Modedesigner hatte Kunstgeschichte in Montpellier studiert. Der Bau der Straßenbahn soll 2009 beginnen und 450 Millionen Euro kosten. (APA/dpa)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Bunte Bims für Montpellier: Modedesigner Christian Lacroix

Share if you care.