Israelische Armee tötet zwei Palästinenser in Nablus

22. Februar 2003, 16:29
18 Postings

Bereits 33 Tote innerhalb einer Woche

Nablus - Die israelische Besatzungsarmee hat am Samstag nach Augenzeugenberichten zwei Palästinenser im Westjordanland erschossen. Soldaten hätten das Feuer auf eine Gruppe Steine werfender Palästinenser im historischen Stadtzentrum von Nablus eröffnet, hieß es. Mindestens einer der beiden getöteten Männer sei ein unbeteiligter Passant gewesen. Die Armee teilte mit, sie habe geschossen, nachdem ein palästinensischer Jugendlicher sie mit einem Brandsatz beworfen habe.

In dieser Woche sind damit bereits 33 Palästinenser getötet worden. Die meisten von ihnen kamen bei einer israelischen Offensive im Gaza-Streifen ums Leben. Israel hatte mit dem Vorstoß auf einen Anschlag der radikalen Hamas-Organisation reagiert, bei dem vier Soldaten getötet worden waren. (APA/Reuters)

Share if you care.