conwert Immobilien startet weiteren Aktienrückkauf

25. August 2008, 19:49
posten

Bis zu 5,5 Prozent des Grundkapitals können bis 25. April zurückgekauft werden

Wien  - Der Verwaltungsrat der conwert Immobilien Invest SE hat einen weiteren Rückkauf eigener Aktien beschlossen. Zwischen dem 29. August und dem 25. April 2009 können bis zu 4,654.566 Stück conwert-Stammaktien - das sind bis zu 5,5 Prozent des Grundkapitals - zum Preis zwischen 8 und 13 Euro über die Börse erworben werden, teilte das Unternehmen heute, Montag, abend ad hoc mit.

Die zurückgekauften Aktien können unter anderem als Akquisitionswährung oder für den Kauf von Unternehmen und Liegenschaften verwendet werden, so conwert. Die Aktionäre haben die Aktienrückkauf bereits bei der Hauptversammlung (HV) am 25. Oktober 2007 abgesegnet. Damals wurde der Rückkauf von bis zu 10 Prozent eigener Aktien beschlossen. In einem ersten Rückkaufprogramm von Ende Jänner 2008 hat conwert bereits 3.88 Mio. Stück Stammaktien oder 4,55 Prozent des Grundkapitals erworben.

Der neuerliche Aktienrückkauf wird mit der günstigen Gelegenheit begründet: Der aktuelle Börsekurs liege um rund 40 Prozent unter dem Nettovermögen der Aktie (NAV). Am Montag schloss die conwert-Aktie bei 9,50 Euro, um 0,11 Prozent unter dem Freitag-Schlusskurs. (APA)

Share if you care.