Syndrom der bösen Prinzen

25. August 2008, 18:15
70 Postings

"Anna und die Liebe" heißt die Telenovela, die sich um das "schüchternste Mädchen der Welt" dreht - Ihren Schwarm zu erobern, geben ihr die Sender 250 Folgen

foto: orf
Bild 1 von 5

Mit den Potsdamer "Producers at Work" , jenen Produzenten, die auf ORF 1 für "Mitten im Achten" , den Publikumserfolg der großen Programmreform, verantwortlich waren, versucht der Sender erneut, in der Vorabendunterhaltung vorzupreschen. "Anna und die Liebe" heißt die Telenovela, die sich um das "schüchternste Mädchen der Welt" dreht und seit gestern wochentags (19 Uhr) auf ORF 1 und Sat1 läuft.

Share if you care.