Bankräuber in der Hütteldorfer Straße gefasst

25. August 2008, 17:17
posten

Mann ließ sich widerstandslos festnehmen

Wenig Erfolg hatte ein Bankräuber am Montagnachmittag in der Hütteldorferstraße: Mit Baseballkappe "maskiert" und einem Messer bewaffnet, betrat der Mann eine Bawag-Filiale und verlangte von der Kassierin Geld, berichtete Oberstleutnant Robert Klug. Die Angestellte nahm den Mann nicht richtig ernst und löste den Alarm aus. Daraufhin ergriff der 57-jährige Wiener die Flucht. Kurze Zeit später wurde er festgenommen, verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Der Mann ließ sich widerstandslos von der Polizei festnehmen, sagte der Kriminalist. (APA)

 

Share if you care.