Palais Auersperg soll verkauft werden

25. August 2008, 15:19
9 Postings

Der Richtpreis beträgt 33 Millionen Euro - Hotel- oder Privatnutzung denkbar

Wien - Ein Häuschen mit Garten in zentraler Wiener Lage - wer diesen Traum hegt, hat nun die Gelegenheit, ihn sich in der größtmöglichen Variante zu erfüllen: Das Wiener Palais Auersperg wird verkauft. Die Besitzer haben für das 302 Jahre alte Gebäude unweit der Ringstraße einen Richtwert von 33 Mio. Euro festgelegt. Zu dem historischen Bau gehört auch ein 6.000 Quadratmeter großer Park - eine Seltenheit in dieser Lage.

Das Gesamtareal inklusive Palais, Orangerie und Park misst 9.337 Quadratmeter. Ein Soforteinzug ist für Interessenten jedoch nicht möglich, zumal ein Teil des Palais unbefristet vermietet ist. Zumindest die Belletage, also die Prunkräume im ersten Stock, kann spätestens Anfang 2010 bestandsfrei gemacht werden. Die Orangerie, der Dachboden und die historischen Kellergewölbe sind sofort zu nutzbar.

"Enormes Interesse"

Das Angebotsverfahren wird weltweit ausgeschrieben, teilte der Salzburger Immobilientreuhänder Stiller & Hohla am Montag mit. "Schon im Vorfeld ist das Interesse enorm", versicherte der Verkaufsbeauftragte Berndt Kretschmer. Die möglichen Bieter kämen dabei sowohl aus dem Hotelbereich, wie aus dem Kreis internationaler Unternehmen, die am Standort ihren Sitz nehmen möchten. Auch Interessenten für eine Wohnnutzung gebe es. "Es muss schon ein bisschen Emotion mitschwingen", so Kretschmer.

Der Verkauf erfolgt dabei in Form eines "Share Deals", bei dem Kaufinteressenten im Rahmen des Bieterverfahrens ein Angebot zum Erwerb der Gesellschaftsanteile an der Auersperg Real Estate GmbH abgeben können. Deren Gesellschafter, zwei in Liechtenstein ansässige Firmen im Besitz von EU-Bürgern, treffen bis 6. Oktober eine Vorauswahl, wobei die Frist für verbindliche Angebote am 29. Oktober 2008 endet. Anfang November dürfte dann der neue Besitzer feststehen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    33 Millionen Euro beträgt der Richtpreis für Wiener Palais Auersperg.

Share if you care.