Heißer Konzertherbst

24. August 2008, 14:05
29 Postings

Pop-Herbst mit vielen Veteranen: Madonna, Queen und Cyndi Lauper - Ebenso in Österreich zu erleben: Coldplay, James Blunt, die Toten Hosen und Leonard Cohen

Wien - Eben hat sie ihren Tourauftakt in Cardiff begangen, am 23.9. ist es dann so weit: Als Highlight des kommenden Pop-Herbstes wird Madonna am 23.9. erstmals in Österreich (Wien, Donauinsel) auftreten. Doch sie ist nicht die einzige berühmte Veteranin der Pop-Welt, die in den kommenden Monaten in der Alpenrepublik vorbeischaut: Die legendäre Rockband Queen bringt am 1. November ihr erstes Studioalbum seit 13 Jahren, mit Paul Rodgers am Mikro, in die Wiener Stadthalle. 80er-Star Cyndi Lauper ("Time After Time") kommt ebenso in die Bundeshauptstadt (30.10.) wie Leonard Cohen (24. und 25.9.) und Paul Weller (13.10., beide im Wiener Konzerthaus).

"Fettes Brot"

Zu den Highlights aus der soften Pop-Ecke zählen Konzerte von Coldplay (24.9.), James Blunt (28.10., beide in der Wiener Stadthalle), dort treten auch Rosenstolz (7.12.) und Kid Rock (6.12.) auf. Der Rocker ist bereits am 5.12. auch in Linz (Intersport Arena) und am 7.12. beim Skiopening der Planaibahnen in Schladming live zu erleben. Schon lange ausverkauft ist der Auftritt der Toten Hosen (12.12., Stadthalle). Das "Farin Urlaub Racing Team" spielt am 7.12. in Hohenems und am 9.12. in Graz.

Freunde der harten Töne sollten sich den 16. November im Kalender anstreichen: An diesem Tag spielen die Thrashmetal-Größen "Slayer" im Wiener Gasometer auf. Derart harte Töne erwarten viele im Gasometer künftig häufiger, nachdem "Planet Music"-Chef Muff Sopper dort (ebenso wie in der "Szene") ab September das Programm bestimmt. Vorerst jedoch gibt es im Gasometer Nach-Sommer-Stimmung mit Jason Mraz (17.9.), Romantik-Pop von "Ich und Ich" (8.10.), Songwriting von Heather Nova (19.10.) und Wüsten-Stimmung beim Auftritt von Calexico und Lambchop (21.10.). Lambchop spielen auch am 22.10. im Orpheum in Graz. Deutschen Hip-Hop bringen "Fettes Brot" (23.11.) und Thomas D. von den Fantastischen Vier (18.12.) mit.

Primal Scream

In die Wiener Arena kommen u.a. Conor Oberst (9.9.), Primal Scream (2.10.) und dEUS (7.10.), am 4.12. sind dort auch die Tindersticks live zu erleben. Klassisch-rockig wird es in der Arena am 8.10. mit Thin Lizzy, einen Leckerbissen gibt es am 21.10. mit den Soundbastlern von Ladytron. Spannenden Pop bietet Nneka (25.11., WUK in Wien). (APA)

 

Share if you care.