Anschläge in Bagdad: Vier Tote und 15 Verletzte

24. August 2008, 11:45
posten

Zwei Bomben explodierten im Stadtteil Nahda

Bagdad - Bei der Explosion zweier Bomben in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind vier Menschen getötet worden. 15 Menschen wurden durch die Detonationen im zentral gelegenen Stadtteil Nahda verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ziel der ersten Bombe sei offenbar eine Polizeistreife gewesen. Als Passanten nach der Detonation an den Ort des Geschehens geeilt seien, sei eine zweite Bombe explodiert. (APA/Reuters)

 

Share if you care.