Mehr TV-Tipps für Sonntag

24. August 2008, 00:55
posten

Pressestunde | Heimat, fremde Heimat | An einem Sommertag | Ben Becker | Wilder Planet | XXII | Walk the Line | ttt |Menschen & Mächte Spezial: Die Obama-Story

11.05

POLITIK

Pressestunde In der Sendung nach der Sommerpause befragen STANDARD-Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid und Gerald Gross vom ORF den Spitzenkandidaten des BZÖ, Jörg Haider. Bis 12.00, ORF 2


13.30

MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat Im Mittelpunkt der gemeinsamen Fernsehproduktion "City Folk" von elf öffentlich-rechtlichen Sendern steht das moderne, interkulturelle Großstadtleben. In Lissabon trifft man auf einen weiblichen Fußballfan mit einer ganz besonderen Beziehung zu diesem Sport, einen Straßenkehrer, der jahrelang unschuldig inhaftiert war und einen jungen Roma, der in einem Krankenhaus zwischen seiner Volksgruppe und den Portugiesen übersetzt und vermittelt. Bis 13.55, ORF 2


15.45

FILM

An einem Sommertag (F 2006. Franck Guérin) Nachdem bei einem Fußballspiel Mickaël durch ein umfallendes Tor erschlagen wird, fällt es seiner Mutter und seinem Freund Sébastien schwer, wieder zurück ins Leben zu finden. Bis 17.20, Arte


18.15

PORTRÄT

Ben Becker Er ist das Enfant terrible der Schauspielerszene, bekannt und in den Medien ständig präsent durch preisgekrönte Filme, brillantes Theaterspiel, aber auch private Exzesse. Susan Tratz drehte ein sehr persönliches Porträt über Ben Beckers Kindheit, Familie, Punker-Zeit und seine Bibelshow. Bis 19.00, Arte


19.30

DOKUMENTATION

Wilder Planet "Terra X" über Naturgewalten: Ein Erdbeben in der größten Stadt der Welt, Tokio, wäre der Worst Case schlechthin. Fünfmal wurde Tokio in den letzten 300 Jahren durch Beben bereits vollkommen zerstört. Wissenschafter untersuchen, wie hoch das Gefahrenpotenzial ist und mit welchen Folgen die rund 37 Millionen Bewohner der japanischen Hauptstadt rechnen müssten. Bis 20.15, ZDF


20.15

KABARETT

XXII Das Soloprogramm des österreichischen Kabarettisten Lukas Resetarits wurde 2006 im Orpheum in Wien vorgestellt und aufgezeichnet. Resetarits wird wieder von Robert Kastler am Klavier begleitet. Bis 22.00, 3sat


20.15

FILM

Walk the Line (USA 2005. James Mangold) Joaquin Phoenix ist Johnny Cash. Reese Witherspoon erhielt für ihre Rolle als June sogar den Oscar. Bis 23.00, RTL

23.00

MAGAZIN

ttt Themen bei Dieter Moor im Kulturmagazin: 1) Spätes Gedenken - Über die Flugzeugkatastrophe von Ramstein. 2) Zeitlose Begierde - Andreas Dresens Film "Wolke 9" zeigt, wie schön Liebe im Alter sein kann. 3) Zauberer am Piano - Der südafrikanische Jazzpianist Abdullah Ibrahim und sein neues Album "Senzo". 4) Taxi Taxi - Karen Duve erzählt von ungewöhnlichen Begegnungen im Stadtverkehr. 5) Der Stein des Anstoßes - Die Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig und der Streit ums "richtige" Gedenken an den Holocaust. Bis 23.30, ARD


23.30

REPORTAGE

Menschen & Mächte Spezial: Die Obama-Story Wenn Barack Obama offiziell als Präsidentschaftskandidat der Demokraten nominiert wird, dann erfüllt sich für den Sohn eines Austauschstudenten aus Kenia und einer weißen US-Bürgerin sein ganz besonderer "amerikanischer" Traum. Seinen Vater lernt Obama nie wirklich kennen, schon nach einem Jahr wird die Ehe geschieden. Die Dokumentation beschreibt die kaum bekannte Lebensgeschichte Barack Obamas, aus der auch klar wird, warum es ihm gelingt, so viele unterschiedliche Menschen der USA als Unterstützer zu gewinnen. Ein Film von Maurice Bisaillon. Bis 0.10, ORF 2

 

Share if you care.