Real lässt Robinho ziehen

23. August 2008, 13:46
25 Postings

Allerdings nur für 40 Millonen Euro - Chelsea Geschäftsführer Kenyon bereits zu erneuten Ver­handlungen in Madrid

Madrid - Robinho steht unmittelbar vor einem Wechsel von Real Madrid zu Chelsea. Der 24-jährige Brasilianer könne den Club verlassen, versicherte der spanische Fußball-Meister in einer Stellungnahme. "Real wird nie einen Spieler gegen dessen Willen halten." Robinho, der bis 2010 in Madrid unter Vertrag steht, hatte bereits öffentlich seinen Wunsch geäußert, nach London zu wechseln. Chelsea hat sein Angebot laut Medienangaben vom Samstag von 30 auf 36 Millionen Euro erhöht, Real verlangt aber rund 40 Millionen. Nach Informationen der Londoner Zeitung «Evening Standard» reiste Chelsea-Geschäftsführer Peter Kenyon bereits zu einer weiteren Verhandlungsrunde in die spanische Hauptstadt. (APA/dpa/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Robinho wird wahrscheinlich bald an der Stamford Brigde Daumen lutschen.

Share if you care.