28. August

28. August 2008, 00:00
posten

1793 - Britische Truppen unter Admiral Alexander Hood besetzen die französische Stadt Toulon.

1833 - Das britische Parlament verbietet in allen Kolonien des Empires die Sklaverei.

1918 - Erster Weltkrieg: Die deutschen Truppen an der Somme und bei Ypern beginnen den Rückzug.

1933 - In Zürich startet die erste Tour de Suisse, die 1.253 km durch die Schweiz führt. Es siegt der Österreicher Max Bulla.

1943 - In Sofia stirbt König Boris III. von Bulgarien unter mysteriösen Umständen kurz nach der Heimkehr von einem Besuch bei Hitler. Für seinen minderjährigen Sohn Simeon II. wird ein Regentschaftsrat gebildet. Der König aus dem Hause Sachsen-Coburg-Gotha hatte sich der deutschen Forderung nach Auslieferung der bulgarischen Juden widersetzt.

1968 - In Prag wird nach der Niederschlagung des "Prager Frühlings" durch Truppen von fünf Warschauer-Pakt-Staaten die Wiedereinführung der Pressezensur verfügt.

1973 - Bei einem schweren Erdbeben südwestlich von Mexiko-Stadt kommen 500 Menschen ums Leben.

1983 - Der als "Sprayer von Zürich" bekanntgewordene Schweizer Künstler Harald Nägeli wird in Puttgarden festgenommen.

1983 - Der israelische Ministerpräsident Menachem Begin kündigt seinen Rücktritt an. Als Nachfolger wird Yitzhak Shamir nominiert.

1983 - In Chile wird zehn Jahre nach dem blutigen Putsch von General Augusto Pinochet gegen den demokratisch gewählten Präsidenten Salvador Allende der Ausnahmezustand formell aufgehoben.

1988 - Drei italienische Verkehrsmaschinen stürzen bei einer Flugvorführung auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland ab. Das Unglück fordert 70 Menschenleben, mehr als 400 Personen werden verletzt. Als Konsequenz werden vom deutschen Verteidigungsministerium militärische Kunstflüge verboten.

1998 - Die führenden Reformpolitiker Anatoli Tschubais und Boris Nemzow scheiden aus der russischen Regierung aus.

2003 - Bei einem Brückeneinsturz in Indien kommen dreißig Schulkinder ums Leben.

2007 - Bestialische Bluttat an einem Wiener Obdachlosen: Ein 19-jähriger Deutscher soll seinen 49 Jahre alten Mitbewohner in einer Sozialunterkunft erschlagen und aufgeschlitzt haben. Danach dürfte der junge Mann die Organe seines Opfers teilweise entnommen und auf einem Teller angerichtet haben.

Geburtstage: Edward Burne-Jones, engl. Maler (1833-1898) Rudolf Wagner-Regeny, dt. Komponist (1903-1969) Alfred Kasamas, einer d. ÖVP-Gründ.väter (1913-1994) Robert Irving, brit. Dirigent (1913- )

Todestage: Il Parmeggianino (eigtl. Girolamo Francesco Maria Mazzola), ital. Maler und Radierer (1503-1540) Hugo Grotius, niederl. Jurist/Staatsmann, "Vater des Völkerrechts" (1583-1645) Georg Trenkwitz, öst. Schauspieler (1938-1994) Hans Brenner, öst. Volksschauspieler (1938-1998)

(APA)

Share if you care.