Feldkirch: Postbeamter bei Überfall niedergestochen

22. August 2008, 13:17
15 Postings

Schwer verletzt - Täter flüchtete mit Beute

Bregenz - Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagmittag die Postfiliale Feldkirch-Altenstadt überfallen und einen Postbeamten dabei schwer verletzt. Der Mitarbeiter erlitt laut Angaben der Sicherheitsdirektion eine Stichverletzung. Der Täter flüchtete mit Beute in unbekannter Höhe auf einem blauen Mountainbike. Gegen 12.00 Uhr wurde eine Alarmfahndung nach dem Mann eingeleitet, diese verlief bisher erfolglos, hieß es bei der Sicherheitsdirektion

Der Täter ist laut Beschreibung von mittlerer Statur. Er hat schwarze Haare und war mit einem beigen Hemd und einer grauen Hose bekleidet. Die Polizei ersucht die Bevölkerung um Mithilfe. (APA)

 

Share if you care.