Regulierungsbehörde startet Vergabeverfahren für 3,5 GHz-Frequenzen

22. August 2008, 11:37
posten

Zur Vergabe gelangt in 8 Regionen Österreichs je 1 Frequenzpaket

Die Telekom-Control-Kommission (TKK) hat das Vergabeverfahren für Mobilfunkfrequenzen im Bereich 3,5 GHz gestartet. Zur Vergabe gelangt in acht Regionen Österreichs je ein Frequenzpaket. Die Frequenzen dienen der Herstellung von breitbandigen drahtlosen Zugangssystemen (Broadband Wireless Accss-Systeme) und sind für die Anbindung von Endkunden vorgesehen, teilte die Behörde am Freitag in einer Aussendung mit. Anträge können bis 3. November 2008 eingebracht werden. Die Versteigerung findet voraussichtlich im Dezember 2008 statt. (APA)

Share if you care.