Turbo-Akku für Notebooks in den Startlöchern

22. August 2008, 11:06
11 Postings

Neue Technologie soll die Laufzeiten mobiler Geräte wesentlich erhöhen und zudem auch keinerlei Brandgefahr bieten - Erste Modelle 2009 erwartet

Das Jahr 2009 soll ein neues Zeitalter in der mobilen Unterhaltungsindustrie einläuten: dies kündigen zumindest die Hersteller der neuen Silber-Zink-Akkus für mobile Endgeräte an. Wie ZPower auf dem Developer Forum von Chiphersteller Intel mittteilte, werde es zu einem regelrechten Kraftschub bei mehr Sicherheit kommen.

Mehr Leistung und Sicherheit

Laut ZPower werden die neuen Akku-Technologien die Laufzeiten der Notebooks um bis zu 40 Prozent erhöhen. Zudem soll es keinerlei Gefahr für Brände oder Explosionen geben und somit auch wieder eine sichere Mitnahme mobiler Endgeräte in Flugzeugen ermöglichen.

Erste Geräte 2009

Gegenüber CNet kündigte ZPower-Chef Ross Dueber bereits an, dass man mit zahlreichen namhaften Herstellern von Notebooks, MP3-Playern, Smartphones und anderen tragbaren elektronischen Geräten in intensiven Gesprächen stehe. Erste Geräte mit der neuen Akku-Technologie sollen bereits im kommenden Jahr im Handel verfügbar sein.(red)

  • Die neue Generation von Notebook-Akkus steht vor der Markteinführung und soll sichtbare Verbesserungen mit sich bringen.
    foto: hersteller

    Die neue Generation von Notebook-Akkus steht vor der Markteinführung und soll sichtbare Verbesserungen mit sich bringen.

Share if you care.