Deutsche fürchten neuen Kaltem Krieg

22. August 2008, 07:59
posten

Umfrage: 58 Prozent der Befragten sprechen sich gegen NATO-Mitgliedschaft Georgiens aus

Köln - Angesichts des Kaukasuskonflikts hat die Hälfte aller Deutschen Sorgen wegen eines neuen Kalten Krieges. In einer Umfrage im Auftrag des ARD-Morgenmagazins erklärten 8 Prozent der Befragten, sie machten sich sehr große Sorgen, 42 Prozent machen sich große Sorgen. 37 Prozent haben wenige Befürchtungen und 11 Prozent haben gar keine Befürchtungen, dass es zu einem neuen Kalten Krieg kommen könnte.

Was eine NATO-Mitgliedschaft Georgiens angeht, so erklärten 58 Prozent der Bürger, sie seien eher gegen einen Beitritt, 26 Prozent sind eher für eine Mitgliedschaft. Befragt wurden vom Institut Infratest dimap 1.000 Bundesbürger. (APA/AP)

 

Share if you care.