Wienerberger: UniCredit senkt Einstufung

21. August 2008, 10:51
posten

Wien - Die Analysten der UniCredit haben ihre Empfehlung für die Aktie der Wienerberger von "buy" auf "hold" revidiert. Das Kursziel wurde gleichzeitig von 22 auf 18 Euro gesenkt. Als Hintergrund verweisen die Analysten auf den eingetrübten Ausblick für einige wichtige Märkte des Unternehmens wie die USA oder Großbritannien. Zudem habe die Wachstumsdynamik in der für Wienerberger wichtigen Region Osteuropa nachgelassen, schreiben die Analysten.

Die UniCredit-Analysten haben ihre Gewinnprognose für Wienerberger für das laufende Geschäftsjahr 2008 um 17 Prozent auf 1,71 Euro je Aktie gesenkt. Die Schätzung für 2009 wurde um 27 Prozent auf 1,69 Euro je Aktie revidiert. An der Wiener Börse notierten Wienerberger am Donnerstag gegen 10.30 Uhr mit einem Plus von 0,79 Prozent auf 16,50 Euro. (APA)

Share if you care.