Intel bringt Classmate Tablet PC

21. August 2008, 10:49
6 Postings

Der Tablet verfügt über ein 8,9 Zoll großes Touch-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel - Mit Video

Intel hat im Rahmen des Intel Developer Forums (IDF) eine Tablet-Version seines ClassmatePCs vorgestellt. Das Touchscreen-Display lässt sich um 180 Grad wenden und alternativ zur Tastatur-Eingabe mit dem Finger oder einem Stylus bedienen.

Der Tablet verfügt über ein 8,9 Zoll großes Touch-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel. Im Inneren werkt ein 1,6 GHz schneller Atom N270 Mobile-Prozessor. Zur Aufbewahrung der Daten kommt eine SSD-Festplatte der "nächsten Generation" zum Einsatz, wahlweise lässt sich auch eine gewöhnliche 1,8-Zoll-Festplatte verbauen. Anschluss findet der Laptop über zwei USB-Anschlüsse und einen SD-Karten-Slot. Ein externer Bildschirm kann über den VGA-Ausgang angeschlossen werden.

Design

Laut Intel soll der Tablet-PC den Umgang mit dem Computer für Schüler erleichtern und das Gerät zugänglicher machen.  Zum Preis und zum Erscheinungstermin ist noch nichts bekannt. In den kommenden Tagen dürften weitere Details das Tageslicht erblicken. (zw)

Links

Zumo

  • Artikelbild
    intel
  • Artikelbild
    intel
Share if you care.