"Heavy Rain" und Haustiersimulation für PS3 vorgestellt

21. August 2008, 10:09
posten

Adventure begeistert mit realistischer Grafik und soll Geschichte mit Tiefgang erzählen - EyePet bringt virtuelle Haustiere ins Wohnzimmer - Mit Video

Mit großen Emotionen und Tiefgang soll das Adventure "Heavy Rain" die Spieler in den Bann ziehen. Entwicklerstudio Quantic Dream, die Schöpfer von "Fahrenheit" erzählen eine Geschichte über die Abgründe der Menschlichkeit und wollen dabei nicht wie sonst auf gewaltfreie Lösungen setzen.

 

 

Für actionreiche Sequenzen soll eine kontextbezogene Steuerung herhalten. Das erste Gameplay-Video zeigt eine besonders detailliert gestaltete Spielumgebung und fein modellierte Charaktere. Wasser fließt über das Gesicht einer Akteurin, man könnte meinen es seien Tränen. Das Spiel wird exklusiv für die PS3 erscheinen, ein Veröffentlichungstermin wurde noch nicht bekannt gegeben, der Zeitrraum wurde mit 2009 angepeilt.

Singen

Das Singspiel SingStar für die PS3 erhält eine dritte Kompilation mit frischen Liedern quer durch die Bank. Ein technisches Update gibt es mit der kommenden Firmware allerdings auch: Künftig sollen die Songs auf den SingStar-DVDs für die PS2 auf die PS3 kopiert und ins Spiel eingebunden werden können. Das soll den Generationswechsel erleichtern.

Tiere

Aus dem hauseigenen London-Studio kommt für 2009 eine Haustiersimulation. EyePet scannt mithilfe der PS3-Kamera Eye den Raum und projiziert dann mit passendem Hintergrund ein Haustier nach Wahl auf den Bildschirm. Die Spieler können dann direkt mit Handbewegungen (vielleicht auch Fußbewegungen?) mit dem virtuellen Tier interagieren und mit ihm spielen. Dazu dürfen auch Gegenstände auf ein Blatt Papuier zeichnen, die dann über die Kamera ins Spiel eingescannt werden.

LBP

Eine kleine Neuigkeit gibt es auch zum Vorzeigetitel für 2008. Little Big Planet wird am 29. Oktober auf den Markt kommen. (zw)

  • Artikelbild
Share if you care.