Ohne Ibertsberger gegen Italien

20. August 2008, 14:10
10 Postings

Außenverteidiger des deutschen Bundesligisten Hoffenheim laboriert an einer Muskelverhärtung

 Nizza - Das Testspiel des österreichischen Fußball-Nationalteams am Mittwoch in Nizza gegen Italien geht ohne Andreas Ibertsberger über die Bühne. Der Außenverteidiger des
deutschen Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim laboriert an einer Muskelverhärtung in der Wade und reiste bereits am Mittwochnachmittag zu seinem Club zurück. (APA)

Share if you care.