Vienna Insurance Group: UniCredit erwartet Ergebnisanstieg

20. August 2008, 12:18
posten

Wien - Analysten der UniCredit erwarten für die am Donnerstag anstehenden Halbjahresergebnisse der Vienna Insurance Group (Wiener Städtische) kräftige Zuwächse im zweistelligen Bereich. Die Bruttoprämien werden um 18,9 Prozent höher bei 4,15 Mrd. Euro gesehen. Der Vorsteuergewinn soll nach 215 Mio. Euro im ersten Halbjahr des Vorjahres um 36,7 Prozent auf 294 Mio. Euro anwachsen.

Beim Nettoergebnis nach Minderheiten prognostizieren die Experten unterm Strich einen deutlichen Anstieg von 38,5 Prozent. Demnach soll der Gewinn von 161 auf 223 Mio. Euro klettern. Die Finanzkrise habe Investmentportfolios von Versicherungsunternehmen belastet, die Vienna Insurance Group habe das aber schnell erkannt und früh genug gehandelt, erklärt UniCredit-Experte Paul Wessely. (APA)

Share if you care.