Melandri wechselt Werksteam

20. August 2008, 11:57
6 Postings

Italienischer MotoGP-Fahrer steigt von Ducati auf Kawasaki um

Rom - MotoGP-Fahrer Marco Melandri verlässt nach nur einer Saison am Jahresende das Ducati-Werksteam und wechselt zu Kawasaki. Der 26-jährige Italiener belegt nach 12 von 18 Saisonrennen nur den 15. Platz in der WM-Gesamtwertung. Melandri wurde 2002 Weltmeister in der 250-ccm-Kategorie und wechselte danach in die Königsklasse.
(APA/Si)

Share if you care.