Wienerberger: Citigroup senkt Kursziel

20. August 2008, 10:50
posten

Wien - Die Analysten der Citigroup haben ihr 3-Monats-Kursziel für die Aktien des heimischen Baustoffproduzenten Wienerberger von 16,50 auf 15,50 Euro gesenkt. Das Anlagevotum "Sell/Medium Risk" wurde bestätigt. Bedingt durch die gestiegenen Zinsen, die hohe Inflation und die Kreditkrise erwarten die Experten eine Fortsetzung der Schwäche an den europäischen Märkten im Herbst und Winter.

Die Citigroup hat ihre Gewinnschätzungen gesenkt. So lautet die aktuelle Prognosen für 2008 2,12 (alte Schätzung: 2,27) Euro Gewinn je Aktie. Für 2009 und 2010 werden 1,90 (2,11) bzw. 2,02 (2,21) Euro Gewinn je Anteilsschein erwartet. Gegen 10.20 Uhr notierten die Wienerberger-Aktien mit plus 1,92 Prozent bei 16,92 Euro an der Wiener Börse. (APA)

Share if you care.