Einwaller pfeift Verliererfinale

20. August 2008, 10:48
1 Posting

Österreichischer FIFA-Schiri leitet Partie um Bronze zwischen Brasilien und Belgien

Peking - Der österreichische FIFA-Schiedsrichter Thomas Einwaller und seine Assistenten kommen im olympischen Fußball-Turnier der Männer zu ihrem zweiten Einsatz. Der Tiroler Referee leitet am Freitag (13.00 Uhr MESZ) in Shanghai das Spiel um die Bronzemedaille zwischen Brasilien und Belgien. Der 31-Jährige hatte am 10. August das Gruppen-Spiel Italien - Südkorea (3:0) gepfiffen und fungierte dazu zweimal als vierter Offizielle.

Mit der Leitung des Endspiels am Samstag (06.00 Uhr MESZ) in Peking zwischen Favorit Argentinien und Nigeria, den Olympiasiegern von 2004 in Athen bzw. 1996 in Atlanta, wurde der Ungarn Viktor Kassai betraut. (APA)

 

Share if you care.