Abchasien will von Russland offizielle Anerkennung

20. August 2008, 11:02
117 Postings

Russisches Oberhaus signalisiert Zustimmung

Suchumi - Die Führung der abtrünnigen georgischen Region Abchasien will Russland zur offiziellen Anerkennung seiner Unabhängigkeit auffordern. "Das Volk Abchasiens hat die Absicht, die russische Seite zur Anerkennung Abchasiens aufzufordern", sagte der abchasische Vize-Parlamentspräsident Wjatscheslaw Zugba am Mittwoch.

Beratung im Parlament

Das Parlament beschloss am Mittwoch einstimmig einen entsprechenden Vorschlag des selbst ernannten abchasischen Präsidenten, Sergej Bagapsch. Am Donnerstag soll ein Volkskongress in Suchumi mit Vertretern aller politischen Parteien und gesellschaftlichen Gruppen der Region letztendlich über das Vorhaben entscheiden, sagte Zugba weiter.

Russisches Oberhaus zu Anerkennung bereit

Der russische Oberhausvorsitzende Sergej Mironow hat indessen die Zustimmung des Föderationsrates, des Oberhauses des russischen Parlaments, zur allfälligen Anerkennung der Unabhängigkeitserklärungen der von Georgien abtrünnigen Regionen Abchasien und Südossetien signalisiert. "Der Föderationsrat ist bereit, die Unabhängigkeit von Südossetien und Abchasien anzuerkennen, wenn es das ist, was die Menschen dieser Republiken wollen", sagte Mironow am Mittwoch laut einem Bericht der Moskauer Nachrichtenagentur Interfax in der nordossetischen Hauptstadt Wladikawkas. Die Entscheidung liege aber verfassungsgemäß bei Präsident Dmitri Medwedew. (APA/red)

Share if you care.