Spiel der vergebenen Chancen

19. August 2008, 21:21
posten

Jürgen Melzer gegen Marin Cilic im Achtelfinale von New Haven out

New Haven - Österreichs Tennis-Nummer-eins Jürgen Melzer ist am Mittwoch beim mit 709.000 Dollar dotierten ATP-Turnier in New Haven im Achtelfinale ausgeschieden. Der 27-jährige Niederösterreicher, als Weltranglisten-48. an elf gesetzt, verlor gegen den Kroaten Marin Cilic 7:5,4:6,5:7 und kassierte gegen den 19-jährigen Newcomer damit im dritten Spiel die dritte Niederlage. Der Olympia-Viertelfinalist verwertete bei der Generalprobe für die US Open gegen die Nummer 31 der Welt nur 2 von 13 Breakchancen.

Cilic hingegen benötigte nur sechs Möglichkeiten, um Melzer dreimal den Aufschlag abzunehmen. Der dritte Serviceverlust zum 5:6 bedeutete nach schließlich 2:38 Stunden die Vorentscheidung. Zuvor lag Melzer schon 2:4 zurück, ehe er in einem hart umkämpften Game bei 5:4 sogar knapp vor dem Sieg stand. Am Nachmittag (Ortszeit) forderte Melzer an der Seite von Jaroslav Levinsky seinen Landsmann Julian Knowle und dessen Stammpartner Simon Aspelin in der ersten Runde des Doppelbewerbs.(APA)

Share if you care.