Olympiakos holt sich Talent Diogo

19. August 2008, 19:47
5 Postings

Griechenlands Meister sicherte sich die Dienste des brasilianischen Stürmer-Talents für fünf Jahre. Kezman von Fenerbahce sucht sein Glück bei Paris SG

Piräus/Paris - Der griechische Fußball-Meister Olympiakos Piräus hat den brasilianischen Stürmer Diogo Luis Santo vom brasilianischen Erstligisten Portuguesa verpflichtet. Das 21-jährige Talent, das in der abgelaufenen Saison 18 Tore erzielt hat, unterschrieb einen Fünfjahres-Vertrag und soll laut griechischen Medien zum Rekordspieler im Land des Ex-Europameisters werden.

Diogo soll demnach 1,5 Millionen Euro pro Jahr verdienen, so viel wie kein anderer Spieler in Griechenland. Die kolportierte Ablösesumme von 15 Mio. Euro wäre Rekord für Olympiakos. Die Griechen könnten allerdings nach einer 0:3-Auswärtsniederlage bei Rapid Wien-Bezwinger Anorthosis Famagusta den Sprung in die Champions League verpassen.

Paris St. Germain hat den serbischen Teamstürmer Mateja Kezman von Fenerbahce Istanbul mit Kaufoption ausgeliehen. Der 29-Jährige, der auch schon für Chelsea und Atletico Madrid gespielt hat, erzielte in 46 Liga-Spielen 20 Tore für Fenerbahce. (APA/AFP/Reuters)

 

Share if you care.