Radio-Tipps für Mittwoch

19. August 2008, 17:59
posten

Radiogeschichten | Journal-Panorama | Homebase | Salzburger Nachtstudio | Kammermusik

11.40

LITERATUR

Radiogeschichten Ein Mann speist allein in einem Hotel. Um die Wartezeit zu überbrücken, erkundigt er sich beim Kellner nach der Rosensorte in der Vase vor ihm. Die Antwort auf seine Frage erhält er vom Nebentisch, von einer jungen Dame. Diese ist sehr gesprächig, und schon erfährt er, dass sie unter partiellem Gedächtnisverlust leide - so auch jetzt. Ihr Name sei ihr entfallen. „Eine Freizeitbeschäftigung" von Saki liest Fritz von Friedl. Bis 12.00, Ö1

18.25

INTERVIEW

Journal-Panorama In der Reihe der Sommergespräche ist Ärztekammerpräsident Walter Dorner zu Gast und spricht über Reizthemen wie Gesundheitskosten, Krankenkassenreform, Zweiklassenmedizin. Bis 18.55, Ö1

19.00

MAGAZIN

Homebase Heinz Reich moderiert und blickt auf das R.E.M.-Konzert vom FM4-Frequency-Festival zurück und stellt einen der interessantesten isländischen Musiker vor: Mugison heißt eigentlich Örn Elias Gudmundsson und zeigt auf seinem Album „Mugiboogie" guten Gitarrenpop. Bis 22.00, FM 4

21.01

THEMA

Salzburger Nachtstudio Bei den Salzburger Festspielen hatte Nicolas Stemanns Inszenierung von „Die Räuber" Premiere. Die Richterin Ruth Herz, der Psychiater und Neurobiologe Joachim Bauer sowie der Norwegische Regisseur Tore Vagn-Lid nehmen Schillers Debütstück als Grundlage ihres Gesprächs und reflektieren darüber, wie auch heute die Abwesenheit eines Vater ersetzt wird durch die Anwesenheit eines Führers, der sein Gefolge in den Krieg führt. Bis 22.00, Ö1

22.00

MUSIK

Kammermusik Ein historisches Tondokument wird wieder ausgegraben: Pierre Fournier spielt Bachs Solosuiten. Bis 23.00, Radio Stephansdom

Share if you care.