Home Depot überrascht Anleger

19. August 2008, 12:43
posten

Der Umsatz der US-Baumarktkette bricht im zweiten Quartal mit "nur" fünf Prozent auf 21 Milliarden Dolllar weniger als erwartet ein

Atlanta - Der Gewinn der größten US-Baumarktkette Home Depot ist im zweiten Quartal weniger stark eingebrochen als befürchtet. Das Ergebnis in den vergangenen drei Monaten habe 1,2 Mrd. Dollar (816 Mio. Euro) oder 0,71 Dollar pro Aktie betragen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Im gleichen Vorjahreszeitraum hatte Home Depot noch 0,81 Dollar pro Aktie verdient, Analysten hatten nun jedoch lediglich mit einem Ergebnis von 0,61 Dollar pro Aktie gerechnet. Der Umsatz fiel um 5,4 Prozent auf 21 Mrd. Dollar (14,3 Mrd. Euro). Ein Grund war, dass immer weniger Amerikaner große Renovierungen vornahmen. (APA/Reuters)

 

 

  • Trotz überraschenden Ergebnisses schweben düstere Wolken über Home Depot.
    Foto: Reuters/Shannon Stapleton

    Trotz überraschenden Ergebnisses schweben düstere Wolken über Home Depot.

Share if you care.