Microsoft-Entwickler starten Blog über Windows 7

19. August 2008, 11:35
13 Postings

Jon DeVaan und Steven Sinofsky wollen über Vista-Nachfolger informieren

Irgendwann soll es kommen, das nächste Windows nach Vista. Als Erscheinungsjahr ist 2010 im Gespräch. Bereits jetzt aber wollen die damit beschäftigten Microsoft-Entwickler anfangen, sich auf das neue Windows zu freuen. So heißt es in einem Blog zur Entwicklung des Vista-Nachfolgers, das Jon DeVaan und Steven Sinofsky gestartet haben.

Arbeit voll im Gang

Bisher wird das nächste Microsoft-Betriebssystem schlicht als Windows 7 bezeichnet. Das entspricht der durchgezählten Reihenfolge seit dem Klassiker Windows 3.1: Danach kam Windows 2000 als Version 4, Windows XP als Version 5 und Windows Vista als Version 6. Da gab es auch einmal ein Windows Me (Millenium Edition), das aber nur eine Zwischenversion war. Die beiden Entwickler schreiben, dass die Arbeit am nächsten Windows bereits voll im Gange sei - das Team arbeite schon die 18 Monate seit der Einführung von Vista daran.

Offener Austausch versprochen

Die beiden Blogger versprechen einen offenen Austausch und laden zu Kommentaren ein. Dem folgten in kurzer Zeit mehr als 250 Personen. Einer von ihnen schrieb: "Windows braucht ein starkes Comeback. Nicht in Zahlen, aber im Bewusstsein der Menschen. Wir wollen abwarten, was Microsoft mit W7 erreichen kann." (APA/AP)

Share if you care.