Erste Bank-Best Garant Umwelt II

19. August 2008, 11:19
posten

ZertifikateReport: 100-prozentigen Kapitalgarantie mit hohen Mindestkupons - Von Kolja Gauer

Bereits seit Februar dieses Jahres notiert Rohöl, als eine der Hauptenergiequellen unserer Zeit, oberhalb von 100 US-Dollar pro Barrel (159 Liter). Die Auswirkungen eines steigenden Rohölpreises bekommen Unternehmen und Verbraucher beispielsweise in Form von hohen Heizöl- oder Kraftstoffkosten zu spüren. Aus dieser Situation heraus ist eine Vielzahl von neuen Unternehmen wie Solarworld oder Q-Cells entstanden, die sich beispielsweise der Gewinnung alternativer Energien widmen.

Auch etablierte Gesellschaften wie Gaz de France oder Sharp haben sich dem Thema Nachhaltigkeit angenommen. Die Erste Bank hat mit dem Best Garant Umwelt II bereits nach kurzer Zeit die zweite Tranche eines Income-Produktes aufgelegt, dem ein Aktienkorb zugrunde liegt, dessen Titelauswahl in Bezug zur Umwelttechnologie erfolgte.

Im Aktienkorb dieser zweiten Tranche sind unter anderem die Aktien der bereits genannten Unternehmen enthalten. Insgesamt umfasst der Korb 20 Werte internationaler Gesellschaften, wobei der Schwerpunkt mit 14 Gesellschaften eindeutig auf Aktien europäischer Unternehmen liegt.

Der Best Garant Umwelt II hat eine Laufzeit von fünf Jahren und bietet jährliche Mindestkupons in Höhe von 4,15 Prozent sowie eine 100-prozentige Kapitalgarantie am Laufzeitende.

Der zu Grunde liegenden Altiplano-Struktur folgend wird anstelle des Mindestkupons ein Kupon in Höhe von 9,15 Prozent ausgezahlt, sofern alle im Korb enthaltenen Aktien an jedem der zwölf monatlichen Beobachtungstage eines Jahres nicht auf oder unterhalb der vordefinierten Kursschwelle von 59,90 Prozent ihrer jeweiligen Ausgangswerte notieren.

Berührt oder unterschreitet mindestens eine der Aktien die Barriere bei 59,90 Prozent, dann wird für diese Beobachtungsperiode der Mindestkupon von 4,15 Prozent ausgeschüttet. Die Chance auf den erhöhten Kupon von 9,15 Prozent (4,15 Prozent Mindestkupon plus 5 Prozent Bonuskupon) besteht in jedem Jahr der Laufzeit.

Der Erste Bank-Best Garant Umwelt II, ISIN: AT000B002084, mit ordentlicher Fälligkeit am 29.08.13 kann noch bis 28.08.08 zu 1.000 Euro plus drei Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Mit dem Best Garant Umwelt II kombiniert die Erste Bank die Sicherheit einer 100-prozentigen Kapitalgarantie mit hohen Mindestkupons. Allerdings hat sich gerade im Sektor der alternativen Energien gezeigt, dass kräftige Kursbewegungen auch nach unten möglich sind, die der Kursschwelle bei 59,90 Prozent gefährlich nahe kommen können.

Share if you care.